Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Die Udo Jürgens Fan-Site. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

02.09.2020, 11:01

Rechtsstreit über die Hoheit der Musikrechte

Hallo,

gibt es eigentlich irgend etwas neues über den Rechtsstreit? Wie weit ist das Verfahren oder welche Instanzen sind schon durchlaufen?

Gruß Ju

2

25.09.2020, 14:44

Das würde ich auch mal gerne wissen. Hat da jemand irgendwelche Infos?
Wäre super wenn jemand was dazu berichten könnte.

3

11.08.2021, 17:48

Rechtsstreit entschieden und jetzt?

Hallo,

der Rechtsstreit um die Musikrechte ist zwar inzwischen vom Bundesgericht bestätigt worden, doch was bedeutet das?

Offensichtlich können die Kinder (Erben) nur gemeinsam mit dem Musikverlag von Burger tätig werden. Weiß jemand, ob man wieder miteinander spricht, um das musikalische Erbe durch Neu- bzw. Wiederveröffentlichungen hochzuhalten oder wars das jetzt definitiv und "Mitten im Leben" sozusagen wurde der Musiker auch musikalisch aus der Musikwelt gestrichen?

Gruß Ju

4

10.10.2021, 14:08

Einigung im Rechtsstreit zwischen Freddy Burger und den Kindern von Udo Jürgens

Hallo zusammen,

wie wir inzwischen in der Presse und im Forum lesen konnten, hat es offensichtlich eine Einigung zwischen Freddy Burger und den Kindern Jonny und Jenny gegeben. Ich finde das ganz wunderbar und endlich haben die gerichtlichen Auseinandersetzungen damit hoffentlich ein Ende und alle können positiv in die Zukunft blicken. Für das künstlerische Vermächtnis von Udo Jürgens scheint mir das von enormer Wichtigkeit zu sein, denn das Internet ist viel zu voll von den ganzen Negativschlagzeilen. Mit Udos Musik hat man sich dagegen in den letzten Jahren viel zu wenig auseinandergesetzt.

Hoffen wir also als Fans das Beste, dass sowohl Freddy Burger (fokussiert sich auf den Musikverlag mit Udos Werken) als auch Jonny und Jenny (fokussieren sich auf die (Wieder)Veröffentlichungen) ein glückliches Händchen haben werden und die richtigen Entscheidungen im Sinne von Udo Jürgens treffen werden.

Wir sind sicherlich alle gespannt, welche News hoffentlich schon bald diesbezüglich zu lesen sein werden...!
Dazu sollten wir schon bald einen neuen Thread starten und die Spekulationen ins Kraut schießen lassen :-)

Viele Grüße
Daniel S.

5

10.10.2021, 23:46

Da sollte man wohl nicht zu viel Hoffnung auf etwas Brauchbares haben. Wenn man auch aktuell beobachtet, wie "die Familie" kürzlich einen "offiziellen Instagram-Account" für UJ eröffnet hat und nun stümperhaft und ohne roten Faden wild Bilder / Videos / Texte postet, die man alle schon x Mal gesehen hat, dann hat man einen Vorgeschmack ...
Das peinlichste daran ist ja, dass sichtbar alle näheren Verwandten die Posts liken und kommentieren müssen - tlw. zusätzlich noch mit ihrem Zweit-Account -, um künstlich Traffic zu erzeugen. Und dafür feiern sie sich offensichtlich noch selber.
Da weiß man eigentlich direkt alles, was man zu dem Thema wissen muss.

Es bleibt auf jeden Fall fraglich, ob Personen, die sich bisher nie wirklich mit dem Werk beschäftigt haben, in der Lage sein werden, uns mit interessanten (Neu-)Veröffentlichungen zu erfreuen.

7

12.10.2021, 14:57

Ich kann mir kaum vorstellen, dass Jenny und John selbst das Werk sichten und Videos, Songs, Bilder etc. zusammenstellen. Das werden sie mit Sicherheit den Profis (vielleicht D. Beckmann) überlassen. Nur werden sie am Schluss des Prozesses die Freigabe erteilen. Zu Instagram kann ich nichts sagen, da ich dort nicht unterwegs bin.

Gruß Ju

8

13.10.2021, 09:48

Grosse Erwartungen habe ich nicht. Sicher wird man neue Compilationen nach verschiedenen Kriterien zusammenstellen. Dann gibt es Alben/CDs wie "UJ, seine frühen Jahre", "Udo Gold", "Die grossen Balladen", "Die Highlights aus 60 Jahren" usw.

Das wird dann jeweils rechtzeitig zu Weihnachten veröffentlicht und damit abkassiert. Am Ende hat dann jeder Fan die Lieder doppelt und dreifach in jeweils anderer Reihenfolge.

9

13.10.2021, 11:52

Grosse Erwartungen habe ich nicht. Sicher wird man neue Compilationen nach verschiedenen Kriterien zusammenstellen. Dann gibt es Alben/CDs wie "UJ, seine frühen Jahre", "Udo Gold", "Die grossen Balladen", "Die Highlights aus 60 Jahren" usw.

Das wird dann jeweils rechtzeitig zu Weihnachten veröffentlicht und damit abkassiert. Am Ende hat dann jeder Fan die Lieder doppelt und dreifach in jeweils anderer Reihenfolge.

Für die hartgesottenen Fans gibts als Bonus jeweils noch einen Titel auf der CD, der bislang noch nicht auf CD veröffentlicht wurde.

Vielleicht könnten wir hier zur Orientierung eine Liste zusammenstellen, was so ein richtiger Fan sich wünscht? Obwohl - in Bezug auf gewünschte Verkaufszahlen wird das dann vielleicht auch wieder nix ...

10

13.10.2021, 12:28

Einfach mal abwarten. Dass sich beide Seiten gütlich einigen hatte doch auch keiner erwartet...man sollte nicht schon im Vorfeld alles schlecht reden. Es gibt wohl eine ganze Reihe von möglichen Konzepten für künftige Veröffentlichungen. Also, lassen wir uns überraschen. Meckern kann man immer noch... aber erst nachher