You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 437.

Sunday, January 8th 2023, 11:02pm

Author: claus stimpfig

Udos "neue 3er CD

stimme 100000 % zu

Friday, December 23rd 2022, 9:30pm

Author: claus stimpfig

Endlich neue Veröffentlichung: "Da Capo - Stationen einer Karriere" - 3-CD-Set

die freude sehe ich hier nicht so. es wäre schön, wenn endlich mal unveröffentlichte songs aus seiner HEIDER Periode auf den Markt. kommen würden. Dieses da capo album ist für mich nicht bemerkenswert.

Tuesday, December 20th 2022, 11:41pm

Author: claus stimpfig

Offizielle Website

die Biografie ist halt wieder gespickt mit Fehlern. Zu Hautnah( erschien 1984) heißt .es..wieder hat P.Wagner, der langjährige Produzent von Udo Jürgens..... wieder als Producer...gearbeitet......Wagner began seine Aufgabe als Produzent in 1984!!!!! Aber bitte kam 1977 in die Discos...Mitnichten dies war 1976......etc.

Sunday, May 22nd 2022, 9:09pm

Author: claus stimpfig

Gesucht: "Sessionography" für Udo Jürgens

hitder war der entscheidenste Produzent für Jürgens. 1976-1981. Es gibt ja dieses bekannte interview von vor ca. 2 Jahren, wo er über die Trennung von Udo spricht. Ich glaube schon, dass er sich an so manches erinnern könnte.

Saturday, May 21st 2022, 9:35pm

Author: claus stimpfig

Wo sind die Lieder, wo ist die Musik?

selbstverständlich gibt es unveröffentliche songs. z.b. aus der lieder, die auf reisen gehen.session, nur gibt es die bänder noch und in welchem zustand?

Tuesday, November 2nd 2021, 8:54pm

Author: claus stimpfig

Rechtsstreit über die Hoheit der Musikrechte

alles was fremd ist ja super aber da gibt es noch capetown oder bleib bitte bleib aus der joachim heider sitzung 1979 für udo 80. und so viele weitere songs aus der unveröffentlichten lp 1977

Monday, May 17th 2021, 11:22pm

Author: claus stimpfig

Erbstreit entschieden. Und was nun?

also da muss ich dir total gratulieren. Becaud ist ein Held wie Jürgens . Nur hier in Deutschland schätzt man dies nicht. Es gibt zahlreiche unveröffentlichte Titel aus der Joachim Heider Zeit. Wen interessiert denn hier kommerzieller Erfolg. Es wäre eine Sache der WÜRDIGUNG. Eine Sache von Respekt.

Sunday, May 9th 2021, 9:08pm

Author: claus stimpfig

Erbstreit entschieden. Und was nun?

Also bei dem Naidoo würde ich heute vorsichtig sein. Seine politische "Neigung" ist ja bekannt. Udo würde sich im Grab umdrehen! Ich bin für unveröffentlichtes Material aus den Joachim Heider Jahren und später

Saturday, May 8th 2021, 7:59pm

Author: claus stimpfig

Erbstreit entschieden. Und was nun?

ich denke schon. es geht nur um unveröffentlichte Aufnahmen aus der Joachim Heider Periode und seinen folgenden Produzenten. Und dann die bereits bekannten off unveröffentlichten Titel wie Bleib bei mir oder Capetown...oder Wand an Wand

Thursday, May 6th 2021, 9:00pm

Author: claus stimpfig

Erbstreit entschieden. Und was nun?

es geht doch um unveröffentlichte Titel aus verschiedenen LP Aufnahmen. z.B. Lieder, die im Schatten stehen.....Udo 80.... Es gibt bootlegs aus Australien, Japan. DIES WÄREN KOMMERZIELLE BOMBEN auf CD. Zum hundertsten Mal das gleiche auf CD zu "veröffentlichen" bringt Euro mäßig gar nichts. Irgendwann werden die Original Bänder halten zu Staub....

Sunday, April 11th 2021, 12:08am

Author: claus stimpfig

joachim heider

interessant ist es, das während der austrophon aufnahme sitzung im dez 1980 heider in der wohnung von jürgens lebte. in dieser zeit hat heider dich zu lieben am original flügel von udo komponiert. udo war begeistert.als beide im jänner 1981 nach berlin ins hansa kamen um weiter zu produzieren "was wär diese welt ohne lieder "... hat Heider den titel seinen künstlern angeboten, keiner hat zugebissen. nur einer war begeistert armaniroland. alles andere ist geschichte

Thursday, June 25th 2020, 8:45pm

Author: claus stimpfig

Neue Veröffentlichungen

udo jürgens und sein werk, und das unveröffentliche, wird so verschwinden....in der öffentlichkeit irgenden ein schlagersänger o.m.g.

Tuesday, May 26th 2020, 7:33pm

Author: claus stimpfig

el dorado

Udo Jürgens und Peter Alexander kann man nicht vergleichen. Jürgens war ein Komponist von weltweitem Ruf. Alexander ein Mann, der "nur" in den deutschsprachigen Ländern als Sänger, Unterhalter bekannt war. Jürgens hinterlässt ein weltumspannendes Werk, Alexander nicht. Und der Vergleich mit Albers hinkt vollständig. Wie man heute mit Jürgens "umgeht" ist skandalös. Keiner kümmert sich um unveröffentlichtes Material. Facit, dieses El Dorado kann ich leider nicht teilen

Friday, December 27th 2019, 9:18pm

Author: claus stimpfig

"Alles, was fremd ist" - fast 40 Jahre alt und dennoch aktueller denn je!

das wäre wirklich ein supertitel geworden. ich weiß es nicht genau, aber es muss in der Joachim heider zeit entstanden sein. ein großartiger titel, vor dem ich mich verneige