You are not logged in.

Search results

Search results 1-20 of 20.

Sunday, May 5th 2024, 7:40pm

Author: Old User

Erstveröffentlichung "On the Sunny Side of the Street"

Ein kurzer Hinweis für alle, die es mit Datierungen genau nehmen: Heute wurde auf Youtube die komplette Compilation "Zauber der Musik" (Label: Parnass – 42 539) hochgeladen. Udo Jürgens ist dort mit "On the Sunny Side of the Street" vertreten. Sowohl dort als auch auf "discogs.com" wird diese Platte auf (Ende?) 1967 datiert. Sollte diese Angabe stimmen - und das ganze Upload wirkt sehr sorgfältig aufbereitet -, wäre das bisher wie selbstverständlich angenommene Veröffentlichungsjahr 1968 für den...

Sunday, November 13th 2022, 5:13pm

Author: Old User

Endlich neue Veröffentlichung: "Da Capo - Stationen einer Karriere" - 3-CD-Set

Es ist sehr zu begrüßen, dass die Tonlage dieser Diskussion nun wieder sachlich-differenzierter zu werden scheint. Und ja: Auch ich freue mich auf die beiden angekündigten Neuveröffentlichungen aus den Fünfzigerjahren, die mit den Heliodor-Singles aus dieser Zeit hoffentlich genauso wenig gemein haben werden wie die beiden bereits bekannt gewesenen Bigband-Aufnahmen von 1956 ("Mein Lied" und "Ohne Lied schlaf' ich nicht ein"). Im negativen Sinne bemerkenswert finde ich aber, dass die Vogue-Zeit ...

Sunday, October 23rd 2022, 10:22pm

Author: Old User

Instrumentalversion von "Sag mir wie" (Fassung 1977)

Hallo Daniel78, nein, das letzte Lied ist laut den Urheber-Angaben bei Youtube (als einziges auf dem Album) eine Eigenkomposition von Mike Vincent. Gruß, Old User

Sunday, October 23rd 2022, 12:06pm

Author: Old User

Instrumentalversion von "Sag mir wie" (Fassung 1977)

Kleiner Nachtrag: Wie seit gestern auf Youtube einsehbar ist, hat Jürgens Can't You see tatsächlich auch mit englischem Text gesungen! Aus welcher Sendung der Ausschnitt stammt, ist dem Clip leider nicht zu entnehmen (evtl. niederländische TV-Show?). Wer weiß, ob davon nicht irgendwo auch noch eine Studio-Aufnahme schlummert - aber zu dem Thema "Veröffentlichungspolitik" haben Stephan und andere ja nun schon alles Nötige gesagt...

Thursday, January 20th 2022, 12:21am

Author: Old User

Instrumentalversion von "Sag mir wie" (Fassung 1977)

Hier ein kurzer Hinweis: Wer die Instrumentalversion von "Sag mir wie" (1978 als "Can't You See" veröffentlicht) noch nicht kennt, hat seit ein paar Tagen die Möglichkeit, sich auf Youtube oder über Amazon das Stück "Zeg me wie" anzuhören. Die Arrangements beider Aufnahmen sind im Wesentlichen identisch, nur dass bei "Zeg me wie" statt eines englischen ein niederländischer Backgroundchor zu hören ist und der Schlussteil etwas länger als bei "Can't You See"ausfällt. Das Stück wurde - offenbar ebe...

Sunday, December 5th 2021, 9:35pm

Author: Old User

50 Jahre „Jonny & Jenny“ - Die Kinderlieder von Udo Jürgens 
und James Krüss

Auch von mir mal ein kleines Dankeschön für die vielen informativen LP- und Single-Kurzportraits, die Daniel78 inzwischen hier eingestellt hat. Ich habe auch diesmal wieder was dazugelernt, allein schon durch die Benennung der unveröffentlichten Titel. Dass im Rahmen dieser Reihe auch an die Kinderlieder - besonders an die von 1971 - erinnert wird, halte ich für durchaus gerechtfertigt. Interessant (und sehr schön) finde ich zum Beispiel an das kaum bekannte Ein Kind ist ein Kind, das textlich e...

Sunday, July 19th 2020, 9:45pm

Author: Old User

"Vorspann" von If I Never Sing Another Song

Dankeschön, PeMei und Birgit, für die schnellen und umfassenden Auskünfte! Dass UJ den Titel schon 1974 (wie "Illusionen") aufgenommen hat, hätte ich nicht gedacht.

Friday, July 17th 2020, 10:46am

Author: Old User

"Vorspann" von If I Never Sing Another Song

Hallo, laut Werkschau wurde die älteste von Jürgens selbst gesungene Fassung von "If I Never Sing Another Song" 1980 in der Sammlung "Ein Leben in Liedern" veröffentlicht - und danach nie wieder. Da ich nicht zu den glücklichen Besitzern dieser Compilation zähle: Kann mir jemand sagen, ob diese Fassung auch schon den "Erzähler-Vorspann" der Version von 1981 enthält (also den Part von "The audience treaded him kindly..." bis "... he wanted to say")? Bei den drei zwischen 1976 bis '78 erschienenen...

Monday, November 26th 2018, 9:47pm

Author: Old User

Finito l'amore in italienischer Sprache

Hallo Bernd, doch, doch. Dieses Lied existiert auch auch in einer italienischen Version. Ich habe zwar die erwähnte Platte nicht, doch war das Lied vor der großen Löschaktion im September 2016 auch auf Youtube zu hören.

Monday, September 24th 2018, 6:25pm

Author: Old User

"Ora que il"?

Hallo ichundich, danke für deine Reaktion. Ich bin allerdings noch ein bisschen skeptisch, da der spanische Titel von Sag ihr, ich lass' sie grüßen ja Dale recuerdos mios ist. Das Lied scheint in Spanien auch nur unter diesem Titel veröffentlicht worden zu sein. Aber wer weiß, vielleicht hat ja jemand noch definitivere Informationen. Herzlicher Gruß

Sunday, September 23rd 2018, 10:04am

Author: Old User

"Ora que il"?

Hallo, die Titelliste der LP-Box Meine schönsten Lieder (Lingen) aus dem Jahr 1974 enthält das mysteriöse Lied Ora que il, über das im Netz sonst nichts weiter in Erfahrung zu bringen ist. Ich besitze die LPs leider nicht, habe aber durch Fotos auf ebay den Eindruck gewonnen, dass auf der Platte statt des Wortes "il" in Wahrheit zwei Striche abgebildet sind (sozusagen als Begrenzung, da der Platz für weitere Wörter nicht ausreicht). Da das Lied 3:04 min lang sein soll, liegt der Schluss nahe, da...

Monday, July 2nd 2018, 10:52am

Author: Old User

Schwer verständliche Textstellen

Ich meinte eigentlich akustisch schwer verständlich... Dass der Anfang von "Ich glaube" immer wieder Fragen aufwirft, finde ich aber interessant. Auch Rainhard Fendrich scheint ihn ja 2002 nicht mehr richtig verstanden zu haben, als er in seinem "Fernduett" mit Jürgens statt "er wär' auch nur" sinnentstellend "er wär' doch nur" gesungen hat. Danach wäre dann also der Acker (= die Umwelt??) noch viel mehr als nur ein Menschenleben wert, was aber irgendwie auch keinen Sinn macht... In Wahrheit sol...

Wednesday, June 27th 2018, 9:41pm

Author: Old User

Schwer verständliche Textstellen

... na da soll einer drauf kommen Dankeschön!

Monday, June 25th 2018, 12:17am

Author: Old User

Schwer verständliche Textstellen

Hallo, manchmal versteht man beim Anhören von Liedern ja Dinge, die gar nicht gesungen werden, und manchmal bleiben einem Wendungen auch schlicht unverständlich. Im Werk von Udo Jürgens gibt es zwei Textstellen, die sich mir bis heute nicht völlig erschlossen haben: Die eine ist eine kurze gesprochene Passage in "Er oder sie" (in der Marc-Bolan-Parodie bei ca. 1:55): Laut der notorisch unzuverlässigen Textwiedergabe auf "udojuergens.de/at" soll das "schafft die Füße..." heißen, ich halte das abe...

Tuesday, May 1st 2018, 6:37pm

Author: Old User

Werkschau-Eintrag "Und dann sagt man sich goodbye"

Liebes Udofan.com-Team, eure umgehende Reaktion auf meinen Eintrag hat mich dazu ermutigt, auch die Erscheinungsdaten der (meines Wissens) drei anderen Lieder, die zuerst auf Samplern erschienen sind, zu recherchieren. Deshalb hier nun drei weitere Präzisierungsvorschläge für eure Datenbank: 1. "Bleib bei mir", veröffentlicht auf "Startreff '73" (1972) 2. "Weil erstens alles ganz anders kommt", veröffentlicht auf "Starparade 72/73" (1972) und - last but not least - das großartige 3. "Träume, die...

Friday, April 27th 2018, 8:20pm

Author: Old User

Werkschau-Eintrag "Und dann sagt man sich goodbye"

Hallo, heute fiel mir zufällig auf, dass das Lied "Und dann sagt man sich goodbye" in der Werkschau mit der Jahresangabe "1974" versehen ist. Dazu nur der Hinweis, dass das Lied (in seiner deutschsprachigen Version) meines Wissens erstmals auf dem Sampler "Starparade 71/72" (EMI Columbia 1 C 048-29 759) veröffentlicht wurde. Als Erscheinungsjahr dürfte demnach 1972 gelten.

Monday, February 5th 2018, 10:29pm

Author: Old User

So weit die Züge gehen / Solang noch Züge gehn

Hallo Daniel78, hier noch eine kleine Ergänzung: Die Strophen und der Aufbau sind bei beiden Titeln völlig identisch, nur der Refrain ist in der Aufnahme von 1970 ein anderer. Er lautet: So weit die Züge geh'n, geht meine Reise, denn meine Sehnsucht, die ist so groß! So weit die Züge geh'n, möcht' ich gern fahren, doch die Vergangenheit lässt mich nicht los.

Sunday, January 28th 2018, 12:58pm

Author: Old User

Wie lautet der wirkliche Vorname von Udo Jürgens?

Auch wenn man dieses Thema sicherlich nicht zu ernst nehmen sollte: Angesichts der neu entbrannten Diskussion auf Wikipedia über den Vornamen möchte ich zur Unterstützung des bisher hier Gesagten noch auf die Gedenktafel hinweisen, die vergangenes Jahr im Klagenfurter Musikkonservatorium angebracht wurde. Die Stadt Klagenfurt, die über die Personenstandsdaten des Herrn Bockelmann ja wohl am verbindlichsten Auskunft geben kann, hat sich hier - allen anderslautenden Quellen zum Trotz - für die Rei...

Saturday, January 6th 2018, 9:34pm

Author: Old User

"Chiudo gli occhi" im MP3-Format veröffentlicht

Hier ein kurzer Hinweis, nicht nur für unseren Mit-Foristen "Unabänderlich": Am 22. Dezember ist bei Amazon das MP3-Album "1967 La musica che gira intorno - Italian pop music, Vol. 10" erschienen. Track 8 darauf ist das Lied "Chiudo gli occhi", das hier also interessanterweise dem Jahr 1967 zugeordnet wird. Das Stück kann man zwar schon seit dem letzten Jahr auch auch auf Youtube hören, die Neuveröffentlichung ist aber qualitativ deutlich höherwertig. So geht es also Zentimeter für Zentimeter vo...

Saturday, August 19th 2017, 4:41pm

Author: Old User

Carpe diem

Hallo, die Studiofassung von "Carpe diem" gilt ja als eine der jüngsten Raritäten im Werk von Udo Jürgens. Umso verblüffter war ich, als ich das Lied neulich bei Amazon auf dem Allerwelts-Sampler "Deutsche Hits 92" von Ariola (Best.-Nr. 74321 11641 2) entdeckt habe, eingebettet auf CD 2 zwischen Roger Whittakers "Du wirst alle Jahre schöner" und Patrick Lindners "Ein kleines Feuer, das dich wärmt"... Der Kaufpreis von 24 Cent plus Porto hat mich über diese zweifelhafte Nachbarschaft allerdings g...