Sie sind nicht angemeldet.

Udo Jürgens, Fußball-Nationalmannschaft 1978 - Buenos Dias Argentina

  • Typ:

    Album

  • Format:

    LP

  • Disc Anzahl:

    1

  • Land:

    Österreich

  • Label:

    Ariola

  • Bestell-Nr.:

    25888XT

  • VÖ-Datum:

    1978

Tracklisting

Titel Nr.
Titelname
Version
Kommentar
Interpret(en)
Jahr
 
01. Buenos Dias Argentina (Deutsche Version) mit der Fußball-Nationalmannschaft 1978 Udo Jürgens 1978  
02. Elfmeter mit der Fußball-Nationalmannschaft 1978 Udo Jürgens 1978  
03. Wer hat das Tor so klein gemacht? mit der Fußball-Nationalmannschaft 1978 Udo Jürgens 1978  
04. Es darf gelacht werden (Fußballtext) mit der Fußball-Nationalmannschaft 1978 Udo Jürgens 1978  
05. Aber bitte mit Sahne (Fußballtext) mit der Fußball-Nationalmannschaft 1978 Udo Jürgens 1978  
06. Wer spricht schon vom Verlierer mit der Fußball-Nationalmannschaft 1978 Udo Jürgens 1978  
07. Das Fußball-Ballet mit der Fußball-Nationalmannschaft 1978 Udo Jürgens 1978  
08. Das Spiel ist aus mit der Fußball-Nationalmannschaft 1978 Udo Jürgens 1978  
09. Er hält den Ball mit der Fußball-Nationalmannschaft 1978 Udo Jürgens 1978  
10. Denk' an mich, kleines Mädchen mit der Fußball-Nationalmannschaft 1978 Udo Jürgens 1978  
11. Wer hat schon solche Beine? mit der Fußball-Nationalmannschaft 1978 Udo Jürgens 1978  
12. Der Teufel hat den Schnaps gemacht mit der Fußball-Nationalmannschaft 1978 (Neuaufnahme 1978) Udo Jürgens 1978  
13. Ein Fußballstar kennt keinen Schmerz mit der Fußball-Nationalmannschaft 1978 Udo Jürgens 1978  
14. Der Mann mit der Mütze mit der Fußball-Nationalmannschaft 1978 Udo Jürgens 1978  
15. Buenos Dias Argentina (Spanische Version) mit der Fußball-Nationalmannschaft 1978 Udo Jürgens 1978  

Udofan meint:

Österreichische Lizenzausgabe (mit "Austro Mechana" auf dem Label) des großen Erfolghits von Udo Jürgens.
Auf dieser LP ist "Buenos Dias Argentina" sowohl in deutscher (mit der Nationalmannschaft) als auch in spanischer Version vertreten. Einzig "Der Mann mit der Mütze" ist neben dem Titellied auch heute noch ein gern gehörter Song, über die anderen breitet man besser den Mantel des Schweigens...