You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Die Udo Jürgens Fan-Site. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Saturday, October 18th 2003, 4:21pm

Leichtathletik-WM in Paris

Gerade las ich in der "Geldidee", dass Udos "Griechischer Wein" meistgespielte Melodie während dieser Sportveranstaltung war und ihm auf Grund seiner Rechte etwa 25 000 Euro dafür einbringen wird. Hat jemand die Spiele verfolgt und dabei das Lied vernommen oder wurde es von den Kommentatoren erwähnt?

2

Saturday, October 18th 2003, 6:21pm

Re: Leichtathletik-WM in Paris

Hallo,

ja, dass Lied wurde ja fast ständig im Stadion gespielt (ohne Gesang). Leider weiß ich nicht, warum oder weshalb nun gerade Griechischer Wein in Frankreich so ein Hit ist. Vielleicht kann und da jemand ein paar Insiderinfos verraten? Würde mich auch interessieren.

Grüße

Wolfgang
Carpe Diem - Jetzt oder Nie

Posts: 85

Location: Kaiserslautern

Occupation: PhD student

  • Send private message

3

Sunday, October 19th 2003, 10:36pm

Re: Leichtathletik-WM in Paris

Hallo,

ich hab während der Leichtathletik-WM einen Bericht auf SWR 1 gehört. Die haben sich da mit der Frage beschäftigt, warum "Griechischer Wein" in Paris 70 mal am Tag auf und ab lief. Aber zu einer eindeutigen Antwort sind die eigentlich gar nicht gekommen. Anscheinend weiß das niemand so richtig. Einer meinte, es wäre eine baskische Melodie und würde für die Basken gespielt. Ein anderer sagte, der Grund wäre die Austragung der nächsten Olympischen Spiele in Athen, und ein anderer meinte wieder, es wäre eine Nationalhymne.
Hört sich alles nicht sehr logisch an, ich vermute, dass man dieses Lied wegen seiner ausländer-freundlichen Thematik gewählt hat. Gerade weil bei einer solchen internationalen Veranstaltung Duzende Nationen zusammentreffen.

Viele Grüße,
Christian

4

Tuesday, October 21st 2003, 8:06pm

Re: Leichtathletik-WM in Paris

Hallo,
kann noch hinzufügen, dass es als Einleitung zu jeder Siegerehrung gespielt wurde.

5

Wednesday, October 22nd 2003, 11:23pm

Re: Leichtathletik-WM in Paris

Nachdem sehr viel Interesse an der Aufklärung dieser Sache besteht und ich auch des öfteren per Mail diesbezüglich schon an die Frager geantwortet habe füge ich im Anschluss den Text eines Pressartikels bei, der Licht hinter die Sache bringt.
Bruno


Leichtathletik-WM in Paris

Warum uns griechischer Wein
spanisch vorkommen muss

Was der Udo-Jürgens-Hit im
Stade de France verloren hat

Den Franzosen kennen wir als leidenschaftlichen Verfechter des heimatlichen
Liedgutes. Sogar der Staat wacht darüber und schreibt den Radiosendern vor:
Mindestens 40 Prozent des Trallalas muss französischer Herkunft sein. Da
trauen wir Deutsche im Stade de France und vorm Fernseher unseren Ohren
nicht, wenn wir vor jeder Siegerehrung die Melodie "Griechischer Wein"
vernehmen. Hat Udo Jürgens von den Franzosen abgekupfert?
Hat er nicht.


Michael Kunze schrieb im Jahre 1974 für Udo Jürgens das Lied, das rund 20
Jahre später bei diversen Schlagerparties eine wundersame Renaissance
erlebte. Abgekupfert hat ein ganz anderer. José Veléz nämlich - ein
spanischer Barde, der sich ganz dem romantischen Gesang verschrieben hat:

Frauenschwarm
Auf seinen dezent weichgezeichneten Platten-Covers versprüht er einen
Charme, der wohl auf das weibliche Ü35-Klientel zielt und es schwach werden
lassen soll. Eine Art Julio Iglesias für Arme.

1977 gibt José Veléz sein Debüt auf dem Plattenmarkt. "Romantica" heißt das
Erstlingswerk. 1992 veröffentlicht er das Album "Vino Griego" mit dem
gleichnamigen Titelsong, was übersetzt so viel bedeutet wie "Griechischer
Wein".

Der Entdecker
Etwas mehr als zehn Jahre später bekommt Jean Claude Morin den Song zu
hören und findet prompt Gefallen daran. Morin ist bei der Leichtathletik-WM
2003 der Chef des Host-Broadcasters (ein Verbund von TV-Anstalten, die das
internationale Bild liefern) und befördert die Instrumental-Version von
"Vino Griego" sogleich ins Programm der WM.





Posts: 94

Location: Mutterstadt

  • Send private message

6

Thursday, October 23rd 2003, 12:37am

Re: Leichtathletik-WM in Paris

Hallo Bruno!
Vielen Dank für den aufschlussreichen Artikel. Es war bisher ein großes Rätselraten, warum gerade dieser Titel bei der WM gespielt wurde. Jetzt wissen wir endlich wie das zustande kam.
Liebe Grüße
Anna