You are not logged in.

Dear visitor, welcome to Die Udo Jürgens Fan-Site. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Wednesday, September 25th 2019, 1:52pm

Neue VOX-Doku

Hallo,

also DAMIT habe ich nicht (mehr) gerechnet: Es kommt zu Udos 85. doch noch eine tolle neue Doku - nämlich bei VOX. Falls es erlaubt ist, hier der Link für mehr Infos:

https://schlagerprofis.de/udo-juergens-w…-85-geburtstag/

Was ich schade finde, ist, dass sich Gloria (oder ihre Mutter) und Michaela Moritz anscheinend nicht äußern. Das wäre interessant gewesen - finde ich...

Aber auch so eine ganz tolle Sache, weil die VOX-Dokus normalerweise immer super sind...

2

Thursday, September 26th 2019, 9:22am

Ganz tolle neue Doku? Mal abwarten....Seriösität auf Bild Niveau, fürchte ich

Naja, laut Info bei Prisma erklärt uns ein bekannter Fotograf Geheimnisse aus dem Umfeld des Künstlers- erst durfte Udo sich eine Frau aussuchen, dann die anderen Musiker.

Zitat Prisma:

Tournee-Fotograph Dominik Beckmann, der Udo 25 Jahre lang auf allen
Tourneen begleitet hat ('Bei der Auswahl der Mädchen für die Nacht gab
es natürlich eine eigene Hierarchie und Udo war natürlich Nummer eins.
Er durfte wählen und dann kamen erst die Musiker'),

Link:
https://www.prisma.de/tv-programm/Ich-wu…ergens,24750791

Ganz toll! 8|

3

Thursday, September 26th 2019, 2:19pm

@Stephan,
ich denke, dass Michaela Moritz nicht gerne in der Öffentlichkeit steht, dass sollte man akzeptieren und respektieren.

Dass die Gloria und/oder ihre Mutter nicht dabei sind, ist wahrscheinlich auch gut so, denke ich ... :rolleyes:
PS.: Und es ist nicht die einzige neue Dokumentation:
https://www.prisma.de/tv-programm/Udo-Ju…Lebens,24675112


@seppelsepp, das ist mir auch aufgefallen, schlimm ... :wacko:

4

Thursday, September 26th 2019, 3:03pm

Ich werd auf diese neuen Dokus auch verzichten. Dass Jahre nach dem Tod eines Künstlers nach und nach alle Weggefährten "auspacken" ist eh nichts neues, aber man muss sich dem auch nicht aussetzen.

Dass ein Künstlerleben, in dem man Jahrzehnte lang alles gibt, eine Höchstleistung an allen Fronten, auch andere Seiten hat (nicht nur die "eine" Schattenseite), liegt auch auf der Hand.

Als Fan und Liebhaber seiner Musik interessiert mich - und hat mich auch nur zu interessieren - das, wofür er in Kontakt mit seinen Fans getreten ist: seine Musik und seine Haltung, und auch bis zu einem gewissen Grad sein Lebensweg und was man sich dafür für sich abschauen kann.

Und mit welchen "Dämonen" er später gekämpft hat, wie das bei irgendeiner TV-Ankündigung steht ... interessiert mich nur dann, wenn er selbst darüber berichtet bzw. darüber berichtet hätte, wie er im Spannungsfeld seines Berufs damit umgegangen ist. Hat er aber nicht, und Berichte anderer darüber sind ... naja, Berichte anderer eben.

... Und wann kommen jetzt die Neu- bzw. Wieder-Veröffentlichungen aus dem Schaffen des Künstlers selbst? Bei der Nachlassverwaltung des Kollegen Prince erscheint mittlerweile alle drei Monate was; kaum ist eine Veröffentlichung draußen, wird schon die nächste angekündigt, Deluxe Editions mit umfassendem Bonusmaterial, farbige Vinyls, Konzerte, Bücher ... ?(